28. November 2017

News

BAMF-Vizepräsidentin besucht Lernstatt
Hohen Besuch hatte Lernstatt am 20. März 2018. Dr. Uta Dauke, Vizepräsidentin des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge BAMF), besuchte unsere Bildungseinrichtung, um sich vor Ort über das besondere Lernstatt-Angebot der niederschwelligen Frauenkurse zu informieren. Diese für die Teilnehmerinnen kostenfreien Kurse werden vom Verein für internationale Jugendarbeit (ViJ) in Stuttgart und vom Bundesministerium für Inneres gefördert. Jede Frau mit Migrationshintergrund (aus den Ländern außerhalb Westeuropas, Nordamerikas und Australiens) kann teilnehmen. Die Kursthemen sind alltagsbezogen und können auch von den Frauen selbst vorgeschlagen werden.
Dr. Dauke wurde von den Teilnehmerinnen herzlich aufgenommen und zeigte sich von deren Reaktionen begeistert. Denn, so die Frauen, die niederschwefligen Frauenkurse helfen ihnen tagtäglich dabei, sich in Deutschland besser zurecht zu finden.
Besonders sind übrigens auch die Dozentinnen dieser Kurse, die allesamt weiblich sind. Eine von ihnen hat in einem Integrationskurs der Lernstatt selbst Deutsch gelernt und gibt jetzt ihr Wissen an Migrantinnen weiter. Auch hier ging das Konzept der Integration durch Sprache auf!

Lernstatt in Deutsche Welle TV und auf BAMF-Facebook Seite
Am 30. Januar 2018 waren Kamerateams von Deutsche Welle TV und der BAMF-Pressestelle in der Lernstatt, um Filme über das Angebot für Migrantinnen zu drehen. Die Ergebnisse finden Sie
https://www.facebook.com/plugins/video.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fbamf.socialmedia%2Fvideos%2F1469887653124124%2F&show_text=1&width=560

und

http://m.dw.com/de/unsichtbare-frauen-in-deutschland/av-42323994

Viel Spass beim Zuschauen!