17. Mai 2017

Prüfungen

Prüfungen

Prüfungen für Integrationskursteilnehmer

Der Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs und einem Orientierungskurs über das leben in Deutschland. Er endet mit dem „ZD – Zertifikat Deutsch“ das aus zwei Teilen besteht:

  • Im Sprachtest (DTZ – Deutsch-Test für Zuwanderer A2-B1, telc-Prüfung) wird geprüft, ob Sie nach dem Kurs über ausreichende mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse verfügen.
  • Mit dem Test „Leben in Deutschland“ (Einbürgerungstest) wird geprüft, was Sie im Orientierungskurs gelernt haben.

Beide Prüfungen sind kostenfrei bzw. in den Gebühren für den Integrationskurs enthalten.

B1 Prüfungen (telc-Prüfung)  und Einbürgerungstests bieten wir  gegen Gebühr auch Migranten an, die bei uns keine Kurse besucht haben.